17.03.2013 22:06 Alter: 7 yrs

Feuerwache: Vitalisierung oder Neubau

Entscheidung noch nicht gefallen


Die Entscheidung Neubau oder Vitalisierung der Feuerwache wurde auf die nächste Ratssitzung vertagt. Die Feuerwehrleute vom Löschzug Waldbröl wissen immer noch nicht, wo die Reise hingeht.

Nur eines steht für Rat und Verwaltung fest, dass jetzt eine Entscheidung getroffen werden muss! Eine Fortführung der Ungewissheit, ist für die Kameraden nicht mehr akzeptabel. Egal wie eine Entscheidung auch ausfällt - ob Vitalisierung/Ertüchtigung oder Neubau, jede weitere Verzögerung einer Entscheidung zerrt an der Motivation und Einsatz-bereitschaft/fähigkeit der Feuerwehrleute.

Es geht nicht nur allein um die Feuerwache, sondern auch um den zum teil veralterten Fuhrpark. Zwei Fahrzeuge sind bereits 32 und 38 Jahre alt. Abgesehen von der nicht vorhandenen Sicherheit der alten Fahrzeuge, werden die Kameraden noch mit  etwas anderem konfrontiert. Wenn z.B. die Kameraden zu überörtlichen Einsätzen gerufen werden, oder zu Feurwehrfesten bei benachbarten Feuerwehren fahren, werden sie oft mit den Sätzen begrüßt, kommt ihr wieder mit eurem Museum. Dass das nicht förderlich für die Motivation ist, versteht sich von selbst. Da Fahrzeuge der heutigen Bauart nicht mehr in die jetzigen Fahrzeughallen passen und eine Lieferzeit von ca. 18 Monaten haben, muss auch hier ein klares Signal von Politik und Verwaltung an die Feuerwehr gesendet werden.

Egal zu welcher Entscheidung sich Rat und Verwaltung durchringt, sie muss jetzt passieren!  [Oberbergische Volkszeitung]  [Oberberg-Aktuell]