Verbandsführer

Die Ausbildung "Verbandsführer" befähigt zum Führen von mehreren Zügen mit einer Führungsgruppe sowie die Leitung von Einsätzen mit Einheiten verschiedener Aufgabenbereiche auf Grundlage der FwDV 100. 

Die Ausbildung umfasst:

-> Rechtsgrundlagen
-> Aufgabenbereiche im Zivil und Katastrophenschutz
-> Führungssysteme
-> Führungsorganisation
-> Führungsvorgang / Arbeiten in und mit der Führungsgruppe
-> Führungsmittell
-> Öffentlichkeitsarbeit
-> Anlegen von Übungen

Die Ausbildung umfasst 35 Stunden und wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen.