Zugführer

Ziel der Ausbildung "Zugführer" ist die Befähigung zum Führen eines Zuges (erweiterter Zug) sowie die Leitung eines Einsatzes bis zur Stärke eines erweiterten Zuges.

Die Ausbildung umfasst:

-> Rechtsgrundlagen
-> Ausbildung
-> Führen
-> Einsatzplanung und -vorbereitung
-> Brandbekämpfung und Hilfeleistung
-> Baukunde
-> Neuentwicklungen
-> Vorbeugender Brandschutz

Die Ausbildung umfasst 70 Stunden und wird mit vier Leistungsnachweisen abgeschlossen.